Der Weinkeller

DIE GESCHICHTE

Die Genossenschaft Cantina Colli Morenici befindet sich in Ponti sul Mincio, ein Dorf im Süden des Gardasees, in Lombardei. Die einzigartige und besondere morphologische Struktur dieses Landes, wie auch die Beschaffenheit von Boden und Klima, sind für den Weinbau geeignet.
Die Weinkellerei wurde 1959 gegründet und schon von Anfang ab arbeitete die Genossenschaft mit Leidenschaft und Einsatzfreude, um eine hohe Qualität des Weines zu erreichen.
DiestrengeKontrollprotokolle, von den Weinbergen bis zur Flasche, werden mit ständigen Modernisierungsstrategien ausgeführt.

Heutzutage umfasst die Weinproduktion der Cantina Colli Morenici alle berühmten, typischen Weine von diesem Gebiet, wie Custoza, Lugana DOC, Chiaretto, Merlot, Cabernet, Chardonnay, Pinot grigio Garda DOC, Pinot grigio IGT Alto Mincio, Lambrusco DOC und IGT Colli Morenici, aber auch Sekt- und passito Weine.

Die Weine von Colli Morenici können elegant und frisch, wie zum Beispiel Pinot Grigio, Chiaretto oder Chardonnay, aber auch körperreich und voll wie Merlot und Cabernet sein. Alle die Weine der Genossenschaft stellen die Merkmalen dieses Landes vor und durch ihren eleganten und modernen Geschmack, kann man sie mit verschiedenen Speisen kombinieren.